Farbenspiel – Dressurpferde

Dressurpferd Jazzley
Rasse
Hannoveraner
Geschlecht
Wallach
Stockmass
1,75 m
Rittiger, großrahmiger und typschöner Hannoveraner Dressurnachwuchs mit sehr guter Grundqualität

Beschreibung

Dieser interessante Dressurnachwuchs stammt direkt vom Züchter und wurde dort sehr liebevoll aufgezogen und ausgebildet. Bereits Ende 2021 ist er in einer Reitpferdeprüfung gestartet und hat sich hervorragend benommen. Drei sehr gute Grundgangarten mit Takt, Raumgriff und aktiver Hinterhand machen eine weitere Ausbildung lohnenswert. Darüber hinaus begeistert er durch seine Lernbereitschaft und stets hohe Motivation, und vermittelt seinem Reiter trotz seiner Jugend ein sehr schönes Reitgefühl.

Abstammung

Farbenspiel stammt ab vom Grand Prix Sieger Fahrenheit. Fahrenheit überzeugt nicht nur auf sportlicher Ebene, auch in der Dressurpferdezucht hat er sich zu einem hervorragenden Vererber etabliert und rangiert aufgrund der Leistung seiner Nachkommen unter dem Top 10% der besten Dressurvererber Deutschlands.
Die Mutter Listera war selber mit Jugendlichen im Dressur- und im Springsport unterwegs. Sie stammt ab vom Hannoveraner Vererber West (von Werther), der auch S-Dressur erfolgreiche Pferde hervor gebracht hat.

Geeignet für

Farbenspiel ist ein viel versprechender Dressurnachwuchs auch für ambitionierte Amateure, und ist trotz seiner Größe sehr leichtrittig und von kleineren Reitern gut zu reiten.

Bildergalerie

Merkmale

FarbeFuchs
Jahrgang2018
AusbildungReitpferde
StandortHessen

Pedigree

Vater
Fahrenheit
GroßvaterFidertanz
Großmutterx De Niro
MutterListera
GroßvaterWest
Großmutterx Paw

Preiskategorie

15.000 - 30.000 €

Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.