Fine Weltino – Fohlen / Zuchtstuten

Dressurpferd Jazzley
Rasse
Hannoveraner
Geschlecht
Hengst
Stockmass
- m
Lackschwarzes, sehr gut gezogenes Hengstfohlen mit Typ und Bewegung für eine Zukunft im Dressurviereck

Beschreibung

Auffälliges, lackschwarzes Hengstfohlen mit erstklassigen Anlagen für eine Zukunft im Dressurviereck. Mit viel Ausdruck und Präsenz beeindruck er schon auf den ersten Blick. Zudem hat er von seinem Vater Finest auch die durchweg guten Grundgangarten geerbt - sie sind locker, elastisch und raumgreifend und durch seine aktive Hinterhand geprägt.

Abstammung

Der wunderschöne Rapphengst Finest ist der Vater dieses vielversprechenden Hengstfohlen. Finest (v. Fürstenball) hatte herausragende erste Fohlenjahrgänge - von den durchweg typvollen Fohlen wurden viele prämiert und bereits heute hat er 15 gekörte Söhne.
Muttervater Dante Weltino gewann Zweimal EM-Teambronze, und Platz vier bei der WM mit Therese Nilshagen (SWE). Nächstes Ziel ist die Olympiade in Tokio. Auch er hat hocherfolgreiche Nachkommen und eine große Anzahl an gekörten Söhnen.

Geeignet für

Fine Weltino ist ein sehr typvolles und vielversprechendes Hengstfohlen für Zucht und Sport.

Bildergalerie

Merkmale

FarbeRappe
Jahrgang2021
Ausbildungroh
StandortNiedersachsen

Pedigree

Vater
Finest
GroßvaterFürstenball
Großmutterx Wie Weltmeyer
Mutter
GroßvaterDante Weltino
Großmutter

Preiskategorie

0 - 15.000 €

Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.