Fürst – Dressurpferde

Dressurpferd Jazzley
Rasse
Hannoveraner
Geschlecht
Wallach
Stockmass
1,75 m
Rittiger, bewegungsstarker und gut ausgebildeter Wallach auf Dressurpferde M Niveau

Beschreibung

Der hübsche und bewegungsstarke Hannoveranerwallach Fürst wurde aufgrund seiner Größe erst relativ spät angeritten und schonend ausgebildet, überzeugt aber durch seine Einstellung und zeigt sich sehr talentiert beim Erlernen von neuen Lektionen. So ist er heute auf gutem Dressurpferde M Niveau, geht schöne Traversalen und springt die fliegenden Wechsel bereits recht sicher. Alle drei Grundgangarten machen eine Ausbildung für höhere Klassen lohnenswert: Eine schöne, ausdrucksstarke Mechanik im Trab, ein klar durchgesprungener, raumgreifender Galopp und ein taktreiner, gelassener Schritt. Darüber hinaus vermittelt Fürst seinem Reiter durch seine bequemen Grundgangarten, seine angenehme Anlehnung und seinen lieben Charakter immer ein tolles Reitgefühl.

Abstammung

Fürst trägt das Talent für den Dressursport schon in den Genen: Sein Vater Fürst Ampere, stammt ab von den Dressurvererbern Ampere und Weltruhm. First Ampere war Medallengewinner bei den Bundeschampionaten und platziert auf der Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde.
Muttervater ist kein Geringerer als der Stenpelhengst Quaterback, der durch seine herausragenden Nachkommen noch zu Lebzeiten Geschichte geschrieben hat.

Geeignet für

Fürst ist ein sehr rittiges und talentiertes Dressurpferd im besten Alter mit guter Ausbildung. Er ist nicht nur für erfahrene Reiter geeignet, sondern auch für Amateure, die neben Qualität in den Grundgangarten vor allem Wert auf einen lieben Charakter legen.

Bildergalerie

Merkmale

FarbeFuchs
Jahrgang2016
AusbildungDressurpferde M
StandortNordrhein-Westfalen

Pedigree

Vater
First Ampere
GroßvaterAmpere
Großmutterx Weltruhm
Mutter
GroßvaterQuaterback
Großmutter

Preiskategorie

45.000 - 60.000 €

Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.