Last Night – Dressurpferde

Dressurpferd Jazzley
Rasse
KWPN
Geschlecht
Wallach
Stockmass
1,67 m
Mit viel Mechanik und Versammmlungstalent ausgestattetes junges Dressurpferd für das große Viereck

Beschreibung

Im Viereck zieht dieses bildhübsche junge Dressurpferd alle Blicke auf sich: Mit viel Hebel und Mechanik im Bewegungsablauf ausgestattet, einer sehr guten Arbeitseinstellung und toller Rittigkeit hat Last Night beste Voraussetzungen, um erfolgreich für den gehobenen Dressursport ausgebildet zu werden. Er ist aktuell auf guten Dressurpferde L Niveau und überzeugt nicht nur mit seiner Bewegungsqualität, sondern auch mit seiner hervorragenden Lernbereitschaft.

Abstammung

Last Night Texel hat ein Outcross-Pedigree, und das macht in unter anderem so besonders.
Der Vater Glamourdale ist nach dem Sieg bei der KWPN Körung 2014, Reservesieger der Hengstleistungsprüfung und Vizeweltmeister der 7 j. Dressurpferde heute international Grand Prix siegreich. 2020 wurde er als KWPN Pferd des Jahres ausgezeichnet.
Die Mutter stammt ab von Voltaire - Corofino und vertritt den bekannten Holsteiner Stamm 7126. Sie hat mehrere sporterfolgreiche Söhne, sowohl im Spring- als auch im Dressursport. Auch ihre Mutter, genetisch eher für den Springsport gezogen, war M Dressur erfolgreich.

Geeignet für

Last Night ist ein junges Dressurpferd mit besten Voraussetzungen für eine Karriere im gehobenen Dressursport.

Bildergalerie

Merkmale

FarbeBrauner
Jahrgang2016
AusbildungDressurpferde L
StandortHolland

Pedigree

Vater
Glamourdale
GroßvaterLord Leatherdale
Großmutterx Negro
MutterUtesse Texel
GroßvaterVoltaire
Großmutterx Corofino

Preiskategorie

45.000 - 60.000 €

Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.