Lausbub – Dressurpferde

Dressurpferd Jazzley
Rasse
Westfale
Geschlecht
Wallach
Stockmass
1,78 m
Mit Erfolgen bis zur Klasse S bietet sich dieser großrahmige, auffällige bunte Fuchs für den sofortigen Turniereinsatz an, auch für Amateure

Beschreibung

Mit seiner Präsenz und Ausdruck kommt dieser hübsche bunte Fuchs immer gut im Viereck an! Mit einer Amateurin siegte er in Dressurprüfungen der Klassen A und L und platzierte sich in M Dressuren an 2. Stelle. In 2020 konnte der imposante Wallach den Sprung in die Klasse S schaffen und auch hier erste Platzierungen erlangen. Er hat drei schwungvolle und raumgreifende Grundgangarten und ist sehr sicher in allen Lektionen der schweren Klasse. Er vermittelt ein sehr schönes Reitgefühl und dieses Verbindung mit seinem liebenswerten Charakter machen ihn zu einem interessanten Turnierpferd sowohl für Amateure als auch für erfahrene Turnierreiter.

Abstammung

Lausbub's Vater Lugato, ein Lanciano Sohn, hat viele erfolgreiche Dressurpferde hervorgebracht, darunter auch mehr als 10 S Dressurpferde. Über Fidermark - Ehrentusch ist auch die Mutter dressurorientiert gezogen.

Geeignet für

Lausbub ist ein großrahmiges, turniererfahrenes S Dressurpferd, der sich aufgrund seines angenehmen Charakters auch für Amateure oder Jugendliche anbietet.

Bildergalerie

Merkmale

FarbeFuchs
Jahrgang2010
AusbildungS Dressur
StandortNordrhein-Westfalen

Pedigree

Vater
Lugato
GroßvaterLanciano
Großmutterx Fidermark
MutterEscada
GroßvaterEhrentusch
Großmutterx Frühlingsball

Preiskategorie

60.000 - 100.000 €

Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.