S Dressurpferd

Veltins

Veltins – Dressurpferde

Dressurpferd Jazzley
Rasse
Westfale
Geschlecht
Wallach
Stockmass
1,75 m


Ausdrucksstarkes und turniererfolgreiches S Dressurpferd mit viel Talent auch für die gehobenen Klassen

Beschreibung


Der großrahmige Vitalis-Nachkomme Veltins hat als junges Pferd Dressurpferdeprüfungen gewonnen, dann auch die goldene Schleife in Dressurprüfungen der Klasse M** erhalten und ist in 2022 zum ersten Mal in Dressurprüfungen der Klasse S gestartet. Und auch hier konnte er Platzierungen erlangen. Mit viel Präsenz im Viereck überzeugt er durch ausdrucksstarke Verstärkungen, gut durchgesprungene Galoppwechsel und schöne Traversalen. Er zeigt viel Talent auch für die versammelten Lektionen und beherrscht bereits einige Tempiwechsel. Hervorzuheben ist sein immer geregelter, taktreiner Schritt. Mit der entsprechenden Förderung steht der weiteren Karriere in den schweren Dressurprüfungen nichts im Wege!


Abstammung


Der Vater dieses Dressurpferdes, der KWPN Hengst Vitalis, war in den letzten Jahren einer der gefragtesten Dressurpferdevererber. Mit einer Nachkommengewinnsumme von knapp 200.000€, bereits 50 S Dressurerfolgreichen Nachkommen, darunter mehrere Internationale Grand Prix Gewinner, und ebenso vielen gekörten Söhnen ist der 2007 geborene Vitalis einer der erfolgreichsten Vererber der letzten Jahre.
Die Mutter Flavia stammt ab von Fürstentraum. Fürstentraum ist ein Fürst Heinrich Sohn, der auf internationalem Parkett Erfolge bei den Jungen Reitern erlangte.


Geeignet für


Veltins ist ein S Dressurpferd für den sofortigen Einsatz in der schweren Klasse und bietet auch Potential für schwerere Aufgaben bis hin zu S*** Prüfungen.


Bildergalerie


Merkmale


FarbeBrauner
Jahrgang2012
AusbildungS Dressur
StandortSchleswig-Holsteim


Pedigree


Vater
Vitalis
GroßvaterVivaldi
Großmutterx D Day
MutterFlavia
GroßvaterFürstentraum
Großmutterx Davignon


Preiskategorie

> 100.000 €




Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Dressurstute

Fontana

Fontana – Dressurpferde

Dressurpferd Jazzley
Rasse
Hannoveraner
Geschlecht
Stute
Stockmass
1,72 m


Elegante und rittige Hannoveranerstute vom Züchter mit Platzierungen in Dressurprüfungen der Klasse M

Beschreibung


Die typvolle Fontana stammt direkt vom Züchter, wuchs in hervorragenden Bedingungen auf und wurde schonend in den Dressursport gebracht. Sehr leistungsbereit und mit einer hohen Auffassungsgabe ausgestattet, konnte sie in 2022 Platzierungen in der Klasse M erlangen und erlernte schnell alle Lektionen der Klasse S wie Serienwechsel oder Galopppiruetten. Fontana bewegt sich ausdrucksstark in allen drei Grundgangarten und zeigt sich immer in einem sehr schönen und harmonischen Seitenbild. Darüber hinaus überzeugt sie vor allem durch ihre Lektionssicherheit und durch ihre schöne Rittigkeit, da alle Lektionen leicht abrufbar sind und sie sowohl unter dem Reiter als auch im täglichen Handling einfach eine sehr angenehme und liebe Stute ist.


Abstammung


Auch genetisch ist Fontana vor allem durch ihren erfolgreichen Mutterstamm eine Perle! Die Mutter Donna (von Donnerhall - Wittinger) gewann 2003 auf dem Bundeschampionat die Bronzemedalle bei den 3-jährigen Dressurpferden. Ihr Sohn, also Fontanas Halbbruder startete in 2022 als 5-jähriger auf dem Bundeschampionat und platzierte sich im Finale an 6. Stelle.
Der Vater von Fontana, der Dressurvererber Fürst Fohlenhof, war Bundeschampion als 3-jähriger und Vizebundeschampion als 4-jähriger! Er hat bereits mehrere gekörte Söhne sowie im Dressursport erfolgreiche Nachkommen.


Geeignet für


Fontana ist eine gut ausgebildete Stute auf S-Dressurniveau und lässt sich auch von Amateuren und Junioren gut reiten. Durch ihren Mutterstamm ist sie nach ihrer Sportkarriere auch besonders interessant für die Dressurpferdezucht.


Bildergalerie


Merkmale


FarbeFuchs
Jahrgang2015
AusbildungS Dressur
StandortSchleswig-Holstein


Pedigree


Vater
Fürst Fohlenhof
GroßvaterFidertanz
Großmutterx Mephistoteles
MutterDonna
GroßvaterDonnerhall
Großmutterx Wittinger


Preiskategorie

45.000 - 60.000 €




Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Dressurnachwuchs

Tolino

Tolino – Dressurpferde

Dressurpferd Jazzley
Rasse
Oldenburger
Geschlecht
Wallach
Stockmass
1,67 m


Gut angerittenes, elegantes und sehr braves Nachwuchspferd für das Dressurviereck mit moderner Blutführung

Beschreibung


Dieser hübsche Dressurnachwuchs begeistert seine Reiter täglich aufs Neue: Er meistert alle ihm gestellten Aufgaben mit großer Selbstverständlichkeit, ist immer brav und konzentriert, und lässt sich problemlos in der Halle, auf dem Platz oder auch im Gelände reiten. Selten hat ein gerade angerittenes Pferd eine so tolle Einstellung! Darüber hinaus hat Tolino drei vielversprechende Grundgangarten mit Raumgriff, Takt und gutem Gleichgewicht, und er vermittelt seinem Reiter durch eine leichte, konstante Anlehnung und guter Reaktion auf die Hilfen ein schönes Gefühl.


Abstammung


Tolino verbindet moderne holländische Blutlinien mit traditionellem Oldenburger Leistungsblut. Er stammt aus dem Prämierenjahrgang des Hengstes Tesla, ein Vitalis - Johnson Nachkomme. Tesla steht bei Helen Langehahneberg zur Ausbildung und hatte in 2022 nach Siegen und Platzierungen in der Klasse M erfolgreich den Sprung in die Klasse S gemeistert. Auch mit seinen ersten Fohlenjahrgängen hat er voll und ganz überzeugt!
Die Mutter stammt ab vom Top Vererber Don Romantic, ein Sohn des großartigen Don Schufro, Bronzemedaillengewinner bei den Olympischen Spielen 2008 und 10x Nummer 1 der deutschen Zuchtwertschätzung. Don Romantic war selber S Dressur erfolgreich und hat eine Vielzahl an Grand Prix Pferden hervorgebracht. In der dritten Generation findet sich die Vererberlegende Rubinstein.


Geeignet für


Dieses junge Nachwuchspferd für den Dressursport bietet sich aufgrund seines tollen Charakters und des eleganten Auftretens schon heute für ambitionierte Jugendliche und für Damen an.


Bildergalerie


Merkmale


FarbeFuchs
Jahrgang2019
AusbildungAngeritten
StandortNiedersachsen


Pedigree


Vater
Tesla
GroßvaterVitalis
Großmutterx Johnson
MutterTamika
GroßvaterDon Romantic
Großmutterx Rubinstein


Preiskategorie

15.000 - 30.000 €




Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

S Dressurpferd

Goldi

Goldi – Dressurpferde

Dressurpferd Jazzley
Rasse
KWPN
Geschlecht
Wallach
Stockmass
1,68 m


Sehr gut ausgebildeter KWPN Wallach mit Platzierungen bis Intermediaire I, ideal auch als Lehrpferd

Beschreibung


Dieser überaus hübsche KWPN Wallach ist bis zur Klasse S platziert und geht auch Lektionen der Klasse Intermediaire II. Mit leicht abrufbaren fliegenden Wechseln, gut auf der Stelle gesprungenen Galopppirouetten und schönen Traversalen ist er nicht nur ein Hingucker im Viereck, sondern auch ein ideales Lehrpferd für ambitionierte Reiter, die in der schweren Klasse starten wollen. Besonders ausdrucksstark sind auch seine Passage und die Trabverstärkungen. Goldi ist in der Dressurarbeit ein "Goldstück", aber auch im täglichen Umgang und bei Ausritten!


Abstammung


Schon ein Blick auf die Abstammung verrät, woher das Talent für den Dressursport her kommt: Der Vater Florencio hat eine Vielzahl internationale Grand Prix Pferde hervorgebracht, wie z.B. Charmeur, Fackeltanz, Florenciano, Ferdinand BB, von denen einige auf den wichtigsten Championaten Erfolge erlangten. Goldi ist nicht das einzige S-Dressurpferd seiner Mutter: Sie hat noch das Grand Prix Pferd Equitago Zandor (Vollbruder zu Goldi) sowie den Freestyle Sohn Vivaldi HD hervorgebracht.


Geeignet für


Dieses gut ausgebildete Dressurpferd ist ideal für etwas erfahrene Junioren und Junge Reiter und auch für ambitionierte Amateure, die ein ausdrucksstarkes Lehrpferd für die Klasse S suchen.


Bildergalerie


Merkmale


FarbeBrauner
Jahrgang2011
AusbildungS Dressur
StandortBelgien


Pedigree


Vater
Florencio
GroßvaterFlorestan
Großmutterx Welmeyer
MutterNancy
GroßvaterAmulet
Großmutterx Toronto


Preiskategorie

> 100.000 €




Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Dressurpferd

Fantastic Future

Fantastic Future – Dressurpferde

Dressurpferd Jazzley
Rasse
Hannoveraner
Geschlecht
Wallach
Stockmass
1,72 m


Ausdrucks- und bewegungsstarkes junges Dressurpferd mit ersten Platzierungen in Dressurpferdeprüfungen

Beschreibung


Fantastic Future - der Name ist Programm: Dieser bunte Hannoveranerfuchs hat alles für eine fantastische Zukunft im Dressurviereck und hat sein Talent als Dressurpferd auch schon bewiesen: Mit Noten von bis zu 7,8 konnte er sich in Dressurpferdeprüfungen der Klasse A platzieren. Alle drei Grundgangarten sind überdurchschnittlich und von Raumgriff, Elastizität und Ausdruck geprägt. Seine aktive Hinterhand führt zu einer guten natürlichen Balance und Selbsthaltung, so dass er auch für die weitere Ausbildung und das Erlernen der versammelten Lektionen beste Voraussetzungen bietet. Fantastic Future kommt direkt von einer sehr engagierten, familiären Zuchtstätte und ist auch im täglichen Umgang ein sehr freundliches und dem Menschen zugewandtes Pferd.


Abstammung


Der Vater dieses Dressurnachwuchspferdes, Blue Hors Farrell, ein Fürstenball - Da Caprio Nachkomme, war Prämienhengst auf der Hannoveraner Körung und ist mittlerweile in Dressurprüfungen der Klasse S / Intermediaire siegreich. Auch als Dressurvererber ist er sehr gefragt, erziehlen seine Nachkommen doch auf Auktionen Spitzenpreise und sind sowohl auf den Körplätzen als auch im Dressurviereck hocherfolgreich.
Die Mutter Winni trägt eine traditionelle Hannoversche Leistungsblutführung. Der Vater Weltmeyer war einer der wichtigsten Vererber in der Dressurpferdezucht der 90er und 2000er Jahre und auch der Muttervater Werther ist aus der Hannoverschen Dressurpferdezucht nicht wegzudenken. Winni hat bereits mehrere bis zur Klasse M** erfolgreiche Nachkommen.


Geeignet für


Mit Fantastic Future finden Reiter ein talentiertes und leistungsbereites Nachwuchspferd für den Dressursport aus bestem Hause und Haltung.


Bildergalerie


Merkmale


FarbeFuchs
Jahrgang2017
AusbildungDressurpferde L
StandortNiedersachsen


Pedigree


Vater
Blue Hors Farrell
GroßvaterFürstenball
Großmutterx Dacaprio
MutterWinni
GroßvaterWeltmeyer
Großmutterx Werther


Preiskategorie

30.000 - 45.000 €




Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Springpferd für Amateure

Cerpico

Cerpico – Springpferde

Dressurpferd Jazzley
Rasse
Deutsches Sportpferd
Geschlecht
Wallach
Stockmass
1,70 m


Sehr ehrliches und rittiges Springpferd für Amateure mit vielen Platzierungen in den Klassen A und L

Beschreibung


Cerpico hat mit vielen Platzierungen in Springpferdeprüfungen und Springprüfungen der Klassen A und L bereits bewiesen, dass er ein "Schleifensammler" ist. Auch in der Klasse M ist er bereits erfolgreich gestartet. Immer von Amateuren geritten und vorgestellt, ist er am Sprung sehr ehrlich und geschickt, hilft auch mal bei unpassenden Distanzen und gibt immer sein Bestes um eine fehlerfreie Runde zu absolvieren. Er zeigt einen guten Ablauf und Vermögen am Sprung, hat genug Zug nach vorne und ist schnell und wendig im Parcours. Seinen einwandfreien Charakter zeigt dieses Springpferd nicht nur unter dem Sattel und auf dem Turnier, sondern auch im täglichen Umgang.


Abstammung


Cerpico trägt die Veranlagung für den Springsport bereits im Blut: Der Vater Con Chello war Bundeschampion der 5 jährigen Springpferde und bester Springhengst der Sattelkörung. Im Anschluss war er bis zur Klasse M siegreich, musste seine Karriere dann aber aufgrund einer Verletzung frühzeitig beenden. Seine Nachkommen sind bis zur Klasse S erfolgreich.
Die Mutter von Cerpico stammt ab von dem ebenfalls sehr erfolgreichen Springvererber Cambridge, und hat neben Cerpico mehrere im Amateursport erfolgreiche Springpferde hervorgebracht.


Geeignet für


Cerpico ist ein ideales Springpferd für Amateure, die ein braves, rittiges und erfolgreiches Pferd für die Klassen A, L und M suchen.


Bildergalerie


Merkmale


FarbeFuchs
Jahrgang2015
AusbildungM Springen
StandortBayern


Pedigree


Vater
Con Chello
GroßvaterChello
Großmutterx Come On
MutterCara Mia
GroßvaterCambridge
Großmutterx Silbersee


Preiskategorie

30.000 - 45.000 €




Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Springpferd zu verkaufen

Kasmir

Kasmir – Springpferde

Dressurpferd Jazzley
Rasse
KWPN
Geschlecht
Wallach
Stockmass
1,71 m


Vermögend springender und sehr rittiger KWPN Wallach mit Erfolgen in Springprüfungen der Klasse M

Beschreibung


Ein ideales Springpferd für Amateure! Kasmir ist turniererfahren, jung, hat Qualität am Sprung und will sowohl unter dem Sattel auch als im Umgang immer alles richtig machen und seinem Reiter gefallen. Sein guter Ablauf, sein Vermögen und seine positive Einstellung am Sprung wurden mit Siegen und Platzierungen in Springpferdeprüfungen der Klassen A und L belohnt. Im Jahr 2022 konnte er außerdem die ersten Platzierungen in Springprüfungen der Klasse M erlangen und zeigt beste Voraussetzungen für eine weitere erfolgreiche Karriere im Springsport.


Abstammung


Kasmir's Talent für den Parcours kommt nicht von ungefähr!
Der Vater Vittorio ist selber bis zur Klasse S gesprungen und hat trotz recht geringem Deckeinsatz eine ganze Menge an S-erfolgreichen Nachkommen hervorgebracht.
Der Muttervater Van Gogh hat eine Lebensgewinnsumme von knapp 700.000€ und konnte mit Marco Kutscher große Preise auf ***** Niveau wie z.B. Los Angeles, Hong Kong oder Valkenswaard gewinnen.


Geeignet für


Durch seine Einstellung, seine Rittigkeit und seine Qualitäten am Sprung bietet sich Kasmir als ideales Nachwuchspferd für Amazonen und ambitionierte Amateure an.


Bildergalerie


Merkmale


FarbeBrauner
Jahrgang2015
AusbildungM Springen
StandortRheinland-Pfalz


Pedigree


Vater
Vittorio
GroßvaterCalippo
Großmutterx Martel
MutterCavalia
GroßvaterVan Gogh
Großmutterx Wettstreit


Preiskategorie

30.000 - 45.000 €




Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

S Springpferd

Asti Cinzano

Asti Cinzano – Springpferde

Dressurpferd Jazzley
Rasse
Deutsches Sportpferd
Geschlecht
Wallach
Stockmass
1,73 m


Bereits im S-Springen siegreicher Nachwuchscrack für den Parcours

Beschreibung


Nach Siegen und Platzierungen in Springpferdeprüfungen konnte der hochveranlagte Asti Cinzano in 2022 den Sprung in die Klasse S erfolgreich meistern und vor kurzem seinen ersten Sieg in einer Springprüfung der schweren Klasse einfahren! Mit sehr viel Vermögen und Herz am Sprung ausgestattet spielt er förmlich mit den Abmessungen und bietet auch für höhere Aufgaben eine hervorragende Perspektive. Der großrahmige Wallach überzeugt nicht nur mit seinen Qualitäten am Sprung, sondern ist darüber hinaus auch sehr rittig und immer ehrgeizig und motiviert.


Abstammung


Asti Cinzano stammt väterlicherseits ab von Asti Spumante, einem hocherfolgreichen Oldenburger-Sporthengst. Asti Spumante blickt auf eine von großen Erfolgen geprägte Karriere im Springsport zurück in der er auf schwerstem Niveau (1,60m) eine Lebensgewinnsumme von knapp 500.000€ erreichen konnte.

Quilena, die Mutter von Asti Cinzano und eine Tochter des bekannten Quidam de Revel,, wurde erst nach ihrem Zuchteinsatz in den Sport gebracht, wo sie sich bereits in der mittelschweren Klasse platzieren konnte.
Asti’s Großmutter Line war selbst bis zur Klasse S* erfolgreich.


Geeignet für


Asti Cinzano ist das perfekte Pferd für ambitionierte Springreiter, auch für Amateure und junge Reiter mit etwas Erfahrung, die ein bereits turniererfahrenes Zukunftspferd für die schwere Klasse suchen.


Bildergalerie


Merkmale


FarbeBrauner
Jahrgang2014
AusbildungS Springen
StandortHessen


Pedigree


Vater
Asti Spumante
GroßvaterArgentinus
Großmutterx Landfrieden
MutterQuilena
GroßvaterQuidam de Revel
Großmutterx Lord Caletto


Preiskategorie

60.000 - 100.000 €




Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Junges Dressurpferd

Ms Cain

Ms. Cain – Dressurpferde

Dressurpferd Jazzley
Rasse
Oldenburger
Geschlecht
Stute
Stockmass
1,66 m


Modernes und locker durch den Körper bewegendes Nachwuchspferd für den Dressursport mit hervorragenden Reiteigenschaften

Beschreibung


Auch wenn dieser moderne Dressurnachwuchs erst am Anfang ihrer Ausbildung unter dem Sattel steht, lassen sich ihre Qualitäten für den Sport schon sehr gut erkennen: Mit ihrem raumgreifenden und elastischen Ablauf im Trab, dem gut durchgesprungenden Galopp und dem taktreinen, schreitenden Schritt erfüllt die Qualität der Grundgangarten alle Wünsche! Darüber hinaus ist sie sehr rittig und immer motiviert bei der Arbeit, so dass es dem Reiter Spaß macht, sie weiter auszubilden und zu reiten!


Abstammung


Ms. Cain ist nicht nur eine Perle für den Sport, sondern zu einem späteren Zeitpunkt auch für die Zucht. Der Vater Marc Cain hat eine Bilderbuchkarriere hingelegt. Der Millenium-Sohn war Vize-Bundeschampion, Finalist bei der WM der jungen Pferde und ist mittlerweile Intermediaire II siegreich. Seine Qualitäten gibt er durchweg an seine Nachkommen weiter, so dass er schon auf mehrere gekörte Söhne und in Nachwuchsprüfungen erfolgreiche Reitpferde hervorgebracht hat.
Der Vater Bretton Woods ist ein weiterer sehr begehrter und im Sport erfolgreicher Vererber.


Geeignet für


Die hübsche Ms. Cain bietet beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft im Dressurviereck. Sie ist auch von ambitionierten Amateuren gut zu reiten und gibt durch ihre Eleganz und ihren Typ ein hervorragendes Damenreitpferd!


Bildergalerie


Merkmale


FarbeRappe
Jahrgang2018
AusbildungDressurpferde A
StandortNiedersachsen


Pedigree


Vater
Marc Cain
GroßvaterMillenium
Großmutterx Don Primero
Mutter
GroßvaterBretton Woods
Großmutter


Preiskategorie

15.000 - 30.000 €




Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Dressuryoungster

Esco Negro

Esco Negro – Dressurpferde

Dressurpferd Jazzley
Rasse
Rheinländer
Geschlecht
Hengst
Stockmass
1,66 m


Bildhübscher, lackschwarzer Dressuryoungster vom Shootingstar Escamillo

Beschreibung


Esco Negro ist ein sehr modern gezogener, bildhübscher junger Rapphengst. Mit seinen drei überdurchschnittlichen Grundgangarten mit viel Antritt, Raumgriff und einer ausdrucksstarken Mechanik bietet dieser Dressuryoungster beste Voraussetzungen für eine Zukunft im Viereck. Er verfügt über einen harmonischen, gut proportionierten Körperbau und zeigt sich dem Menschen zugewandt, lerneifrig und freundlich.


Abstammung


Der Vater dieses Dressurnachwuchses, Escamillo, ist derzeit in aller Munde. NIcht nur sportlich hat der Prämienhengst durchweg überzeugt: er war Vize-Weltmeister der 6 jährigen Dressurpferde und gewann in 2022 auf der WM für junge Dressurpferde die Bronzemedaille bei den 7-jährigen. Züchterisch hochbegehrt hat er trotz seinen jungen Jahren bereits Prämienhengste und Siegerhengste, Auktionsspitzen sowie die Bundeschampionesse Eivissa gestellt.
Der Muttervater Negro ist ein ebenso gefragter und sehr erfolgreicher Vererber. Der Vater des Olympiasiegers Valegro war selber bis zum Grand Prix erfolgreich und vererbt das Talent für die schweren Lektionen auch an seine Nachkommen.


Geeignet für


Esco Negro ist ein vielversprechender Youngster für eine Zukunft im Dressursport.


Bildergalerie


Merkmale


FarbeRappe
Jahrgang2020
AusbildungRoh
StandortNordrhein-Westfalen


Pedigree


Vater
Escamillo
GroßvaterEscolar
Großmutterx Rohdiamant
Mutter
GroßvaterNegro
Großmutter


Preiskategorie

15.000 - 30.000 €




Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.