Frieda – Dressurpferde

Dressurpferd Jazzley
Rasse
Rheinisches Warmblut
Geschlecht
Stute
Stockmass
1,72 m
Erfolgreiches S Dressurpferd mit Potential für Gran Prix

Beschreibung

Ein Ballerina mit Siegen und Platzierungen bis zur Klasse S - und hier ist noch lange nicht das Limit erreicht! Diese bewegungsstarke und rittige Stute beherrscht bereits Grand Prix Lektionen wie Einerwechsel und auch passagiert und piaffiert sie sehr gut. Zuverlässig im Viereck, ausdrucksstark und sicher in den Lektionen und jederzeit motiviert und konzentriert kommt sie bei den Richtern sehr gut an. In ihr finden ambitionierte Turnierreiter ein turniererfahrenes S Dressurpferd mit Potential für erfolgreiche Starts in der schweren und vielleicht sogar in der Königsklasse Grand Prix in den nächsten Jahren.

Abstammung

Diese Rheinländer Stute stammt ab von Fürst Piccolo- Sohn Flatley, der aktuell sehr erfolgreich international in der U25 Tour auf Grand Prix Niveau unterwegs ist. Flatley hat auch auf züchterischer Ebene mit S erfolgreichen Nachkommen und gekörten Söhnen Erfolge feiern können.
Der Muttervater Rotspon ist einer der wichtigsten Nachkommen der Vererberlegende Rubinstein und hat sich durch die Qualität seiner Nachkommen einen Spitzenruf in der Dressurpferdezucht erlangt.

Geeignet für

Frieda bietet sich für ambitionierte Turnierreiter für den sofortigen Start in Dressurprüfungen der Klasse S an und ist auch für Junioren, Junge Reiter oder Reiter der Kategorie U25 eine vielversprechende Option.

Bildergalerie

Merkmale

FarbeFuchs
Jahrgang2011
AusbildungS Dressur
StandortNordrhein-Westfalen

Pedigree

Vater
Flatley
GroßvaterFürst Piccolo
Großmutterx Ehrensold
Mutter
GroßvaterRotspon
Großmutter

Preiskategorie

> 100.000 €

Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.