Dressurpferd Olivia

Dressurpferd Olivia

Olivia – Dressurpferde

Dressurpferd Fusaro
Rasse
KWPN
Geschlecht
Stute
Stockmass
1,71 m


Talentierte junge KWPN Stute mit hervorragender Mechanik

Beschreibung


Diese bildhübsche KWPN Stute befindet sich noch am Anfang ihrer Ausbildung unter dem Sattel und begeistert Reiter sowie Zuschauer mit der Qualität der Grundgangarten und ihrer Rittigkeit. Das stets aktive Hinterbein sorgt für einen bergauf getragenen, ausdrucksstaken Ablauf im Trab und Galopp mit Schulterfreiheit und Mechanik. Der Schritt ist geregelt und raumgreifend. Olivia ist angenehm in der Anlehnung, lernt schnell und stets motiviert und mit Freude bei der Arbeit.


Abstammung


Olivia bietet sich aufgrund der sehr guten Abstammung nach ihrer Sportkarriere auch für den Einsatz in der Zucht an. Der Vater Incognito ist unter Hans Peter Minderhoud in der Klasse S siegreich und Nachkommen begeistern unter dem Sattel und auf Kör- und Schauplätzen.,
Der Vater Westpoint war Grand Prix siegreich und auch seine Nachkommen sind auf höchstem Niveau angekommen.


Geeignet für


Olivia ist ein vielversprechendes Nachwuchspferd für eine Karriere im Dressurviereck!


Bildergalerie


Merkmale


FarbeDunkelbrauner
Jahrgang2019
AusbildungDressurpferde A
StandortHolland


Pedigree


Vater
Incognito
GroßvaterDavino
Großmutterx Vivaldi
Mutter
GroßvaterWestpoint
Großmutter


Preiskategorie

45.000 - 60.000 €




Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Dressurpferd Ramazotti

Dressurpferd Ramazotti

Ramazotti – Dressurpferde

Dressurpferd Fusaro
Rasse
KWPN
Geschlecht
Wallach
Stockmass
1,72 m


Bewegungsstarker, rittiger und gut ausgebildeter Wallach mit viel Talent für die Versammlung

Beschreibung


Der in Dänemarkt gezogene Wallach Ramazotti ist ein Dressurpferd, wie es sich jeder wünscht: Er hat nicht nur drei sehr gute, ausdrucksstarke und taksichere Grundgangarten, sondern auch ein angenehmes Temperament und ist immer rittig und konzentriert. Er versucht es seinem Reiter stets recht zu machen und lernt sehr schnell, so dass er jetzt auch schon beginnt, Wechsel in Serie und Arbeitspiruetten zu springen. Die Klasse S kann kommen! Darüber hinaus zeigt er sich sehr talentiert für die Versammlung und zeigt gute halbe Tritte und schon etwas Passage.


Abstammung


Das Talent für den Dressursport kommt nicht von ungefähr! Der Vater Revolution machte schon auf seiner Körung Furore, als er für mehr als 1 Mio Euro zugeschlagen wurde. Anschließend wurde er Weltmeister der 5 jährigen Dressurpferde und als 6 Jähriger wurde er Vizeweltmeister. Heute ist Revolution Grand Prix siegreich und kann auch auf hocherfolgreiche Nachzucht blicken.
Der Muttervater Zonik war unter Edward Gal und Hans Peter Minderhoud auf internationalen Championaten wie den Weltmeisterschaften oder Europameisterschaften Teil des niederländischen Teams und gewann eine Vielzahl an internationalen Grand Prix Prüfungen.


Geeignet für


Der Wallach Ramazotti bietet sich für den sofortigen Turniereinsatz in Prüfungen der Klasse M an. Durch seine Rittigkeit und Grundqualität ist er für ambitionierte Junioren sowie für Amateure geeignet.


Bildergalerie


Merkmale


FarbeBrauner
Jahrgang2017
AusbildungM Dressur
StandortNordrhein-Westfalen


Pedigree


Vater
Revolution
GroßvaterRocky Lee
Großmutterx Rouletto
Mutter
GroßvaterZonik
Großmutter


Preiskategorie

60.000 - 100.000 €




Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Dressurpferd Farrento

Dressurpferd Farrento

Farrento – Dressurpferde

Dressurpferd Fusaro
Rasse
Oldenburger
Geschlecht
Hengst
Stockmass
1,68 m


Charmanter Nachwuchsstar für das Dressurviereck mit viel Ausdruck und Bewegungsqualität

Beschreibung


Farrento ist ein wunderschöner junger Hengst mit allem, was ein zukünftiges Dressurpferd benötigt: Drei hervorragende Grundgangarten mit viel Schwung und Raumgriff im Trab, einem bergaufgesprungenen und dynamischen Galopp und einem gelassenen, taktreinen Schritt. Mit einem sehr harmonisch konstruierten und korrektem Exterieur und dem wunderschönen Gesicht zieht er alle Blicke auch sich! Farrento ist gut longiert und wird nun schonend an seine Aufgaben als Reitpferd gewöhnt.


Abstammung


Farrento trägt Dressurblut pur in sich: Der Vater Blue Hors Farell (v. Fürstenball) ist ein bildschöner, S Dressur siegreicher Hengst, der nicht nur Bewegungsqualität und Typ, sondern auch Rittigkeit an seine Nachkommen weiter gibt.
Auf der Mutterseite sind mit dem Grand Prix erfolgreichen Sorento (v. Sandro Hit) und Warkant in dritter Generation ebenfalls bedeutende Dressurgene vorhanden.


Geeignet für


Farrento ist ein noch in der Entwicklung stehendes Nachwuchspferd für den Dressursport.


Bildergalerie


Merkmale


FarbeDunkelbrauner
Jahrgang2021
AusbildungRoh
StandortNordrhein-Westfalen


Pedigree


Vater
Farell
GroßvaterFürstenball
Großmutterx Dacaprio
MutterSunshine
GroßvaterSorento
Großmutterx Warkant


Preiskategorie

15.000 - 30.000 €




Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Dressurpferd Domaro

Dressurpferd Domaro

Domaro – Dressurpferde

Dressurpferd Fusaro
Rasse
Hannoveraner
Geschlecht
Hengst
Stockmass
1,64 m


Ein auffälliger Rohdiamant für den Dressursport! Bildhübsch, bewegungsstark und freundlich im Wesen

Beschreibung


Dieser Rohdiamant wird seinen späteren Reiter begeistern! Der Dunkelfuchshengst mit seinen 4 weißen Socken ist schon aufgrund seiner Farbe, seiner Zeichnung und seines Körperbaus ein Hingucker. Mit einem raumgreifenden Trab mit viel Schulterfreiheit, einem elastischen Galopp und einem taktreinen Schritt hat er auch im Hinblick der Bewegungsqualität alles, was er als zukünftiges Dressurpferd benötigt. Domaro stammt direkt von Züchter, wo er in hervorragenden Bedingungen aufgewachsen ist. Er ist vor kurzem aufgestallt worden und wird nun auf seine Aufgaben als Reitpferd vorbereitet.


Abstammung


Domaro stammt ab vom Weltmeister der 5 jährigen Dressurpferde aus 2017 - dem Don Juan de Hus - Benetton Dream Nachkomme Don Martillo. Mit einer Endnote von 9,75 sicherte er sich die Goldmedaille auf der Weltmeisterschaft, ein Jahr vorher war er Bundeschampion der 4 jährigen Dressurpferde. Seine ersten Nachkommen wurden 2018 geboren und sind hocherfolgreich in Dressurpferdeprüfungen. Auf erste gekörte Söhne kann Don Martillo ebenfalls verweisen.


Geeignet für


Das zukünftige Dressurpferd Domaro ist eine interessante Option für Reiter, die ein junges Pferd selber ausbilden möchten. Aufgrund seines Types wird er bei entsprechender Ausbildung ein hervorragendes Dressurpferd für ambitionierte Jugendliche und für Damen abgeben.


Bildergalerie


Merkmale


FarbeDunkelfuchs
Jahrgang2021
AusbildungRoh
StandortNiedersachsen


Pedigree


Vater
Don Martillo
GroßvaterDon Juan de Hus
Großmutterx Benetton Dream
Mutter
Großvater
Großmutter


Preiskategorie

15.000 - 30.000 €




Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Dressurpferd Farley

Dressurpferd Farley

Farley – Dressurpferde

Dressurpferd Fusaro
Rasse
Westfale
Geschlecht
Wallach
Stockmass
1,78 m


Braves und sehr gut ausgebildetes Dressurpferd, ideal als Lehrpferd

Beschreibung


Mit diesem großrahmigen Schmusebär kann man die Lektionen der schweren Klasse erlernen, täglichen Reitspaß haben und auf dem Turnier Erfolge feiern. Zudem macht Farley auch einen kleinen Sprung und ist lieb im Gelände. Farley ist in Dressurprüfungen der Klasse M platziert und beherrscht alle S Lektionen, bis hin zu 2-er Wechseln und auch etwas Piaffe. Trotz seiner Größe ist er leichtrittig. Auf Trense wie auch auf Kandarre ist er leicht in der Anlehnung, er hat eine positive Arbeitseinstellung und ist immer auf seinen Reiter konzentriert. So bietet er sich hervorragend als Lehrpferd an!


Abstammung


Farley Vater Feedback, abstammend von Fidertanz, ist bis zum Grand Prix erfolgreich und nicht nur sportlich, sondern auch züchterisch sehr begehrt. Seine ersten Nachkommen sind in der Klasse S angekommen, und auch auf Fohlenschauen, Stutenschauen und Auktionen sind die Nachkommen des Feedback sehr gefragt.
Die Mutter hat bereits mehrere sporterfolgreiche Nachkommen. SIe stammt ab von Ferragamo, Ferragamo war ein in den 90-er Jahren sehr erfolgreicher Vererber, der sowohl im Springen als auch in der Dressur Nachkommen bis zur Klasse S hervorgebracht hat.


Geeignet für


Farley ist ein gut ausgebildetes Dressurpferd, bei dem sich alle Lektionen der schweren Klasse leicht abrufen und erlernen lassen. So ist er für Amateure, die Lektionen erlernen und auch auf Dressurturnieren starten möchten, ein idealer Partner.


Bildergalerie


Merkmale


FarbeDunkelbrauner
Jahrgang2013
AusbildungS Dressur
StandortNordrhein-Westfalen


Pedigree


Vater
Feedback
GroßvaterFidertanz
Großmutterx Sandro Hit
MutterFarah Diba
GroßvaterFerragamo
Großmutterx Ritual


Preiskategorie

45.000 - 60.000 €




Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Dressurpferd Vicinity

Dressurpferd Vicinity

Vicinity – Dressurpferde

Dressurpferd Fusaro
Rasse
Hannoveraner
Geschlecht
Wallach
Stockmass
1,63 m


Das angehende Dressurpferd Vicinity begeistert mit seinem großzügigen Bewegungsablauf, einem harmonischen Exterieur und seinem dem Menschen zugewandten Charakter

Beschreibung


Vicinity ist ein Youngster für den Dressursport aus dem Bilderbuch: Mit viel Mechanik, Elastizität und Raumgriff im Trab, einer bergauf gesprungenen Galoppade und einem taktreinen, raumgreifenden Schritt bietet er von den Grundgangarten her beste Voraussetzungen für eine Karriere im Dressurviereck. Der hübsche junge Wallach ist noch stark in der körperlichen Entwicklung. Seine schönen und harmonischen Proportionen, der gute Halsansatz und die korrekte Winkelung der Gliedmaßen hat auch das Exterieur alle Eigenschaften, die ein zukünftiges Dressurpferd benötigt. Vicinity ist longiert und kennt bereits Trense und Sattel, und darf jetzt, nach seiner Kastration von vor ein paar Wochen, sich weiter körperlich entwickeln, bevor er im kommenden Frühjahr auf seine Aufgaben als Reitpferd vorbereitet wird.


Abstammung


Der Vater Viconte ist über Vivaldi und Sandro Hit hochaktuell gezogen, und stammt zudem aus dem bedeutenden Stamm der Poetin. Er hat seine Hengstleistungsprüfungen mit hervorragenden Noten gemeistert, und Vicinity stammt aus seinem Prämierenjahrgang.
Der Muttervater Fürstenball ist in der deutschen Dressurpferdezucht heute nicht mehr wegzudenken, und hat eine Unmenge an hocherfolgreichen Dressur- und Zuchtpferden hervorgebracht.


Geeignet für


Vicinity ist ein vielversprechender Youngster für eine Zukunft im Dressurviereck, und aufgrund seines Typs und seines eleganten Exterieurs eine Zukunftshoffnung auch für Damen.


Bildergalerie


Merkmale


FarbeDunkelbrauner
Jahrgang2021
AusbildungRoh
StandortNiedersachsen


Pedigree


Vater
Vicomte
GroßvaterVivaldi
Großmutterx Sandro Hit
Mutter
GroßvaterFürstenball
Großmutter


Preiskategorie

15.000 - 30.000 €




Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Dressurpferd Melody

Dressurpferd Melody

Melody – Dressurpferde

Dressurpferd Fusaro
Rasse
KWPN
Geschlecht
Stute
Stockmass
1,66 m


Bildschöne, lackschwarze KWPN Stute mit Erfolgen in Dressurpferdeprüfungen und allen Eigenschaften, um ein erfolgreiches Dressurpferd zu werden

Beschreibung


Die bildhübsche KWPN Stute Melody hat schon in Dressurpferdeprüfungen bewiesen, dass sie nicht nur von ihrer Abstammung her für diesen Sport geboren ist. Mit drei sehr guten Grundgangarten und hervorzuhebener Rittigkeit ausgestattet, lernt sie aktuell die fliegenden Wechsel und meistert diese auch schon recht sicher. Angenehm in der Anlehnung, schön zu sitzen und mit genügend Go vermittelt die sympatische Stute ihrem Reiter nicht nur in der Dressurarbeit in der Halle oder auf dem Reitplatz ein tolles Gefühl, sondern ist auch im Umgang ein Schatz!


Abstammung


Der Vater von unserem Dressurpferd Melody ist der Hengst Glocks Toto Junior, einem der bedeutesten Nachkommen von Totilas. GLock's Toto Jr. ist unter Edward Gal hocherfolgreich auf internationalem Parkett unterwegs und ist auch aufgrund der Qualität seiner Nachkommen ein sehr gefragter Dressurvererber.
Der Muttervater Olivi, abstammend von Jazz, war auch selber bis zum Grand Prix Sport gefördert und hat auch Grand Prix erfolgreiche Nachkommen hervorgebracht.


Geeignet für


Mit Melody bieten wir hier ein vielversprechendes Dressurpferd im besten Alter an, welches aufgrund seines Charakters, seiner Grundqualität und seiner Rittigkeit sowohl Amateurreiter als auch Profireiter begeistern wird. Nach ihrem Einsatz als Dressurpferd ist ebenfalls ein Einsatz in der Zucht sehr interessant.


Bildergalerie


Merkmale


FarbeRappe
Jahrgang2017
AusbildungDressurpferde M
StandortHolland


Pedigree


Vater
Toto Jr.
GroßvaterTotilas
Großmutterx Desperados
Mutter
GroßvaterOlivi
Großmutterx Iglesias


Preiskategorie

45.000 - 60.000 €




Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Nachwuchspferd

Dressurpferd Fusaro

Fusaro – Dressurpferde

Dressurpferd Fusaro
Rasse
Oldenburger
Geschlecht
Wallach
Stockmass
1,68 m


Ausdrucksstarkes, typschönes und braves Nachwuchspferd für den Dressursport

Beschreibung


Erst seit ganz kurzem unter dem Sattel überzeugt dieses hübsche Nachwuchspferd nicht nur durch seine Qualität in den Grundgangarten, sondern auch durch seine Rittigkeit und seine Abeitseinstellung. Drei sehr gute Grundgangarten mit viel Raumgriff und Elastizität, einem guten natürlichen Gleichgewicht und eine aktive HInterhand prädestinieren ihn für den Dressursport. Zudem ist er ein ganz sympatisches junges Pferd, der seinem Reiter gefallen will und sich mit seinem dem Menschen zugewandten Charakter unkompliziert ausbilden lässt.


Abstammung


Der Vater Fürst Belissaro vereint über Fürstenball und Belissimo M begehrtes Blut der modernen Dressurpferdezucht. Fürst Belissaro steht als Vererber für Typ und Rittigkeit. So sind seine Nachkommen altersentsprechend hocherfolgreich in Jungpferdeprüfungen und auch auf Kör- und Auktionsplätzen hoch angesehen.
De Mutter dieses tollen Dressurnachwuchses stammt ab von De Niro, welcher jahrelang an der Spitze des Rankings der weltweit besten Dressurvererber stand.


Geeignet für


Fusaro bietet sich als Nachwuchspferd für den Dressursport an!


Bildergalerie


Merkmale


FarbeDunkelbrauner
Jahrgang2020
AusbildungAngeritten
StandortNiedersachsen


Pedigree


Vater
Fürst Bellisaro
GroßvaterFürstenball
Großmutterx Belissimo M
Mutter
GroßvaterDe Niro
Großmutter


Preiskategorie

30.000 - 45.000 €




Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Junges Dressurpferd

Emilio

Emilio – Dressurpferde

Dressurpferd Jazzley
Rasse
Westfale
Geschlecht
Wallach
Stockmass
1,72 m


Großrahmiges, typvolles und rittiges Nachwuchspferd für das Dressurviereck

Beschreibung


Emilio ist ein großer Schmusebär! Dieser sehr gut gezogene Wallach überzeugt nicht nur durch seinen lieben und freundlichen Charakter, sowohl in täglichen Handling als auch unter dem Training. Er hat drei vielversprechende Grundgangarten mit Raumgriff, Schwung und Takt. Durch seine aktive Hinterhand und seine gute Oberlinie ist er sehr angenehm in der Anlehnung und hat die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft im Viereck.


Abstammung


Emilios Pedigree ist gespickt mit Top-Vererbern der westfälischen Dressurpferdezucht. Der Vater Escolar ist aufgrund seiner hocherfolgreichen Nachkommen und mehr als 40 gekörten Hengsten wie Escamillo in aller Munde.
Die Mutter ist über einen weiteren Grand Prix Sieger, nämlich Belissimo M und über den bekannten Westfälischen Vererber Ehrentuch ebenfalls hervorragend gezogen.


Geeignet für


Emilio ist ein qualitätsvolles und charakterstarkes Ausbildungspferd für den Dressursport.


Bildergalerie


Merkmale


FarbeBrauner
Jahrgang2019
AusbildungDressurpferde A
StandortBelgien


Pedigree


Vater
Escola
GroßvaterEstobar
Großmutterx Fürst Piccolo
MutterBurlesque
GroßvaterBelissimo M
GroßmutterEhrentusch


Preiskategorie

30.000 - 45.000 €




Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Internationales Dressurpferd

Fieramonte

Fieramonte – Dressurpferde

Dressurpferd Jazzley
Rasse
Deutsches Sportpferd
Geschlecht
Wallach
Stockmass
1,67 m


Top Nachwuchspferd! Außerordentlich rittiger, braver und ausdrucksstarker Wallach mit internationalen Turniererfolgen

Beschreibung


Dieser wunderschöne, lackschwarze Wallach hat sein Talent für den Dressursport bereits mehrfach auf internationalen Turnieren bewiesen. In 2022 konnte er sich in FEI Prüfungen für 6 jährige Pferde mit Topnoten an 2. oder 3, Stelle platzieren. In 2023 erlangte er vordere Platzierungen in M* und M** Prüfungen, und auch seine ersten Einsätze in der Klasse S hat er erfolgreich gemeistert. Von seinen durchweg guten Grundgangarten sticht vor allem der raumgreifende Schritt hervor, der oftmals mit der Note 9,0 bewertet wurde. Fieramonte springt ganz sichere, schöne fliegende Wechsel und auch die Traversalen sind ausdrucksstark und fließend. Überaus sitzbequem und leicht in der Anlehnung ist er auch von Amateuren sehr gut zu reiten.


Abstammung


Der Vater von Fieramonte, Feriado, ist selber im Dressursport in der Klasse S siegreich. Seine Nachkommen, überwiegend sehr typschöne Rappen, treten in seine Fußstapfen und begeistern durch ihre Rittigkeit, wie auch Fieramonte.
Die Mutter dieses Hengstes stammt ab von Donnerschwee, der die herausragende Linie des Donnerhall vertritt.


Geeignet für


Fieramonte ist ein Top Dressurpferd für den sofortigen Einsatz in Dressurprüfungen der Klasse M und S. Durch seinen Charakter und seine Rittigkeit ist er auch ein toller Partner für Junioren und Amateure.


Bildergalerie


Merkmale


FarbeRappe
Jahrgang2016
AusbildungS Dressur
StandortHessen


Pedigree


Vater
Feriado
GroßvaterFabregas
Großmutterx Riccione
Mutter
GroßvaterDonnerschwee
Großmutter


Preiskategorie

60.000 - 100.000 €




Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.